9995  088839  7714  51825425079  88881  7776  9378  8885  7372  54369  2511  27459  5454  3519  81189  91072  99963  88884  23886  50193  00008  55503  50499  508699  1110  36369  25884  86229  396  288  4824  50076  96651  72972  647299  1804  55567  567=567  A+A+H=AF  858132  A+K+C=TL 

Herzens-Lichtkörperprozess nach Natara®

Chakra 73 - 144

Die Evolutionsschritte gehen weiter, denn im Dezember 2016 wurde mit der Aktivierung dieser Chakrengruppe ein Herzens-Lichtkörperprozess auf diesem Planeten manifestiert, der vorher noch niemals bei Menschen verankert wurde. Je höher die Chakren, desto tiefer wird in der eigenen und somit auch in der DNA-Struktur des Familienstammbaums gewirkt und die Vergangenheit immer mehr erlöst. Die Einheit der Elemente wird durch die Aktivierung der vier 18er-Chakrengruppen in einer respektvollen und friedvollen Absicht mit dem Körper verbunden, denn jedes Element hat eine Vision. Die Einheit der Gefühle, das Lebensfeuer, endlich wieder frei atmen zu können – einfach in dieser Freiheit, Weite und Geborgenheit zu sein. Eine im Körper und Leben manifestierte Härte und Bewusstlosigkeit aus den Erfahrungen der Vergangenheit sowie das Gefühl des Unglücklich seins abzulegen, kann mit der Aktivierung dieses Herzens-Lichtkörperprozesses erlöst werden. Du erfährst Stille und Lebendigkeit gleichzeitig, eine gefühlte Vollkommenheit und auch eine tiefe veränderte Wahrnehmung deines Bewusstseins.
 
Die Manifestationskraft ist danach auf das 144.000-fache angestiegen. Die Wirkungen dieses Seminars können bis zu 4 Monaten andauern.

weiterführende Einheit

Kursdaten auf Anfrage
Zeit  
Preis CHF 1'800.-
Barzahlung bei Seminarbeginn oder
Teilzahlung pro Einheit
Mitbringen Schreibutensilien
bequeme Kleidung
Wasserflasche
Verpflegung
Standort ad fontes
Laurenzenvorstadt 85, 5000 Aarau
Trainerin Shareeka Antonia Mösch
Anmeldung info@yakan.ch
Weiteres Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rückmeldungen Kunden

Nächste Veranstaltung:

Mediale Heilerausbildung 5. Jahr nach Natara®
Sonntag, 27. Oktober 2019
von 10.30 - ca. 17.00 Uhr

Anmeldung bis 24. Oktober 2019 
... [weitere Informationen]